DONATUS VERLAG

 

Shop des Donatus-Verlages:

Donatus-Verlag

______________________________________

Jens Daniel Schubert: Aus Blasewitz in die Welt

Anekdoten aus dem Leben des Dresdner Kapellmeisters Johann Gottlieb Naumann

In Dresden wurde 1741 ein Komponist geboren, der zu Leb­zeiten in einem Atemzug mit Mozart oder Haydn genannt wurde: Johann Gottlieb Naumann. So erstaun­lich es ist, dass es Naumann, „der gute Mensch“, aus ein­fachsten Verhält­nissen zu solchem Ruhm brachte, umso verwun­der­licher erscheint, dass er unmittelbar nach seinem Tod 1801 in Ver­gessenheit geriet. Dabei lebte Naumann in einer span­nungs­reichen Zeit, reiste viel, war mit großen Persön­lich­keiten seiner Zeit befreundet und hinterließ un­zählige Kom­po­si­tio­nen. Allerdings ist aus seinem Leben nur wenig be­kannt.



Um den Menschen Naumann besser kennenlernen zu kön­nen, schil­dert der Theaterwissenschaftler und Publizist Jens Daniel Schubert facettenreich Stationen aus Naumanns Le­ben und lässt den Dresdner Hofkomponisten in kleinen Epi­soden, fantasievoll ausgeschmückten Geschichten und anek­dotischen Szenen lebendig werden. Entstanden ist so ein „kleines Geschichtenbuch zum Dresdner Amadeus“ – eine abwechslungsreiche Unterhaltung über den heute fast ver­gessenen Dresdner Künstler.


Preis:
14,95 €

Zuzüglich Porto und Verpackung.



AGB - Lieferbedingungen